Sturmrebellen -Endkampf-

In den Korb
  • Beschreibung
Erschienen bei Das Zeughaus / Ein neues Sturmrebellen-Album? Nicht ganz, aber im Prinzip eigentlich schon! Um die Wartezeit zum neuen Album etwas zu verkürzen, hat der Sänger dem Kameraden Wiesel (Heureka) die Klampfe in die Hand gedrückt und ihn Lieder seiner vergangenen Alben einspielen lassen. Herausgekommen sind 10 Stücke, mit der markanten Sturmrebellenstimme, bzw. eigentlich nur 9, da ein Lied von Wiesel gesungen wird. Lieder wie "Der Müller", "Schicksalsschlacht", "Ruf zum Widerstand", "Von göttlichem Geschlecht", "Alte Garde", usw. sorgen nun auch bei der beliebten Lagerfeuerromantik für Kurzweile. 12 Seiten Beiheft mit allen Texten runden eine CD ab, welche es so von den Sturmrebellen noch nicht gegeben hat. >>> Zitat Label!